Suche
Close this search box.
Geburtsblumen im März

Geburtsblumen im März: Narzisse und Kirschblüte

werbung
Inhalt

Für den Monat März gibt es zwei Geburtsblumen: die Narzisse, auch bekannt als Osterglocke, und die Kirschblüte. Diese Blumen symbolisieren den Übergang vom Winter zum Frühling und haben bedeutende symbolische Eigenschaften.

Narzisse

Die Narzisse

Symbolik:

  • Neuanfang: Ein Symbol für neue Möglichkeiten und Lebensabschnitte
  • Selbstvertrauen: Steht für Stärke und Selbstsicherheit
  • Eitelkeit: Warnt vor übermäßiger Selbstverliebtheit, basierend auf der griechischen Sage von Narzissos
  • Unendliche Liebe: Repräsentiert ewige und bedingungslose Liebe
  • Glück: Ein Zeichen von Freude und positivem Lebensgefühl
  • Fruchtbarkeit und Wiedergeburt: Symbolisiert neues Leben nach dem Winter

Die Narzisse, die auch als Osterglocke oder Märzenbecher bekannt ist, blüht im März voll auf und kündigt somit den Frühling an. Diese frische und strahlende Frühlingsblume symbolisiert Neuanfang, Selbstvertrauen und Eitelkeit, aber auch unendliche Liebe und Glück. In zahlreichen Kulturen wird sie verehrt und mit Fruchtbarkeit und Wiedergeburt in Verbindung gebracht, da sie nach dem Winter im März zu neuem Leben erwacht.

Allerdings birgt die Narzisse auch die Gefahr von Narzissmus und Eitelkeit. Eine griechische Sage besagt, dass Narzissos sich in sein eigenes Spiegelbild im Wasser verliebte. Vor Verlangen nach sich selbst stürzte er ins Wasser und ertrank. Diese Erzählung zeigt, dass Narzissen zwar schön sind, aber auch Eitelkeit und Eigenliebe symbolisieren. Dennoch sind Menschen, die im März geboren sind, oft großzügige und liebevolle Personen mit viel Selbstvertrauen und Glück im Leben.

Die Narzisse wird häufig mit Ostern assoziiert, da sie um diese Zeit herum blüht. Sie verkörpert die Frische und Fruchtbarkeit des Frühlings sowie den Aufbruch und das Licht. Menschen mit dieser Geburtsblume sind in der Regel glückliche, respektvolle und höfliche Zeitgenossen. Sie genießen das Leben in vollen Zügen und bereiten anderen Menschen gerne Freude.

Kirschblüte

Die Kirschblüte

Die Kirschblüte steht für Reinheit, Schönheit, Liebe, Glück und Vergänglichkeit. Besonders in Japan hat die Kirschblüte eine herausragende Bedeutung:

  • Reinheit: Die rosa und weißen Blüten symbolisieren Reinheit und natürliche Schönheit.
  • Schönheit: Die ästhetische Pracht der Blüten wird weltweit bewundert.
  • Liebe: Eine beliebte Hochzeitsblume, die für Liebe und Aufbruch steht.
  • Glück: Soll jungen Paaren Glück, Liebe und Segen verheißen.
  • Vergänglichkeit: Die kurze Blütezeit lehrt, den Moment zu schätzen und die Vergänglichkeit des Lebens zu akzeptieren.

Die Kirschblüte steht für Reinheit, Schönheit, Liebe, Glück und Vergänglichkeit. Besonders in Japan hat die Kirschblüte eine herausragende Bedeutung. Die rosa und weißen Blüten der Kirschblüte symbolisieren dabei auch Reinheit und natürliche Schönheit.

Die Kirschblüte ist eine beliebte Hochzeitsblume und steht für Liebe und Aufbruch. Sie soll jungen Paaren Glück, Liebe und Segen verheißen. In Japan feiern die Menschen die Kirschblüte mit Hanami, einem traditionellen Fest, bei dem sie die Blütenpracht bewundern und die Vergänglichkeit des Lebens reflektieren.

Die europäische Kirsche symbolisiert mit ihren herzförmigen, saftigen Früchten und ihrer roten Farbe ebenfalls die Liebe. Die Kirschblüten blühen und vergehen rasch, was den Aufbruch und die Vergänglichkeit symbolisiert. Diese Blüte lehrt uns, den Tod gelassen zu akzeptieren und das Leben in seiner ganzen Pracht zu genießen.

Fazit

Die Narzisse und die Kirschblüte stehen für Neuanfang, Selbstvertrauen, Eitelkeit, Liebe, Reinheit, Glück und Vergänglichkeit. Menschen, die im März geboren sind und diese Blumen als Geburtsblumen haben, verkörpern diese Eigenschaften und bereichern ihr Umfeld mit ihrem strahlenden Charakter und ihrer positiven Ausstrahlung.

FAQs:

  • Warum sind Narzissen und Kirschblüten die Geburtsblumen für März? Narzissen und Kirschblüten symbolisieren den Übergang vom Winter zum Frühling und stehen für Neuanfang und Wiedergeburt.
  • Welche Bedeutung haben Narzissen in der griechischen Mythologie? Narzissen werden mit Narzissmus und Eitelkeit in Verbindung gebracht, basierend auf der Geschichte von Narzissos, der sich in sein eigenes Spiegelbild verliebte und ertrank.
  • Wie wird die Kirschblüte in Japan gefeiert? In Japan wird die Kirschblüte mit Hanami gefeiert, einem Fest, bei dem die Menschen die Blütenpracht bewundern und die Vergänglichkeit des Lebens reflektieren.
werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

werbung
Auch interessant
Airtrack-Matten
Ratgeber
Airtrack-Matten im Überblick

Stell dir vor, du könntest zu Hause deine eigenen akrobatischen Kunststücke üben und das mit der Sicherheit eines professionellen Gymnastikstudios. Airtrack-Matten hallo! Diese aufblasbaren Wunderwerke

Numerologie
Ratgeber
Numerologie: Reise durch geheimnisvolle Zahlen

Was verbirgt sich hinter der geheimnisvollen Welt der Numerologie? Im Volksmund wird Numerologie oft als die „Astrologie mit Zahlen“ bezeichnet. Im Grunde genommen trifft diese

Wassermann Sternzeichen
Ratgeber
Sternzeichen Wassermann (21.01. – 18.02.)

Sternzeichen Wassermann Datum 21.01. – 18.02. Symbol / Zeichen ♒️ Eigenschaften Gerecht, Offen, Freiheitsliebend Passende Partner Zwilling, Waage, Schütze Welche Eigenschaften und Charakteristika weisen Wassermänner