Suche
Close this search box.
Kinderserien 90er

Die besten Kinderserien aus den 90ern: Nostalgie pur

werbung
Inhalt

Die 90er: 1990 bis 2000. Kinderserien gab es viele. Aber wie viele waren wirklich gut davon? Hier sind unsere Favoriten und solche, die heute Kultstatus erlangt haben. Chronologisch sortiert.

Käpt´n Balu und seine tollkühne Crew – 1990

Käpt’n Balu, der liebenswerte und unerschrockene Pilot, erlebt mit seiner Crew in der fiktiven Stadt Kap Suzette spannende Luftabenteuer. Ihre Kämpfe gegen Luftpiraten und die Suche nach Schätzen bieten eine perfekte Mischung aus Spannung und Humor.

Art Attack – 1990

Diese innovative Bastelshow begeisterte Kinder mit einfachen, aber effektvollen Kunstprojekten. Der Moderator Neil Buchanan ermutigte junge Zuschauer, ihre Kreativität zu entfalten und zeigte, dass jeder die Fähigkeit hat, Kunst zu schaffen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Kinderserien aus den 90ern: Wie viele kennst du?

Prinz von Bel-Air – 1990

Diese Kult-Sitcom dreht sich um Will Smith, der von seiner Mutter zu seinen reichen Verwandten nach Bel-Air geschickt wird. Die humorvolle Auseinandersetzung mit Themen wie Kulturunterschiede, Familie und Freundschaft machte die Serie beliebt.

Chip und Chap – Die Ritter des Rechts – 1991

Chip und Chap, die Anführer der Rettungstruppe, lösen mit ihren Freunden Gadget, Summi und Trixi knifflige Fälle und bekämpfen das Unrecht. Ihre Abenteuer zeichnen sich durch Einfallsreichtum und Teamgeist aus.

Die Dinos – 1991

Diese innovative Serie bringt eine Familie von Dinosauriern ins Wohnzimmer, die mit alltäglichen Problemen der modernen Welt konfrontiert wird. Der Mix aus Humor und sozialkritischen Themen machte die Dinos zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sailor Moon – 1992

Sailor Moon und ihre Freundinnen kämpfen gegen das Böse, um die Welt zu retten und gleichzeitig den Herausforderungen des Teenagerlebens zu begegnen. Die Serie wurde zu einem Meilenstein für das Magical-Girl-Genre und inspirierte viele Mädchen weltweit.

Power Rangers – 1993

Eine Gruppe von Jugendlichen wird auserwählt, um mit ihren besonderen Kräften die Erde vor bösen Mächten zu beschützen. Die Power Rangers wurden schnell zu einem Phänomen, das Action und Moral lehrt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Kinderserien-Intros der 90er: Bekannt?

Abenteuer mit Timon und Pumbaa – 1995

Das ungleiche Duo aus dem König der Löwen erlebt eigene Abenteuer, die von Humor und Freundschaft geprägt sind. Ihre Eskapaden in der Wildnis und darüber hinaus unterhalten und lehren wichtige Lebenslektionen.

Sabrina – Total Verhext! – 1996

Sabrina, ein Teenager, der entdeckt, dass sie eine Hexe ist, navigiert durch das Leben mit ihren magischen Kräften, ihrer exzentrischen Tante und ihrem sprechenden Kater Salem. Die Mischung aus Magie, Humor und Alltagsproblemen machte die Serie einzigartig.

Teletubbies – 1997

Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po, die bunten und fröhlichen Bewohner des Teletubby-Landes, begeisterten mit ihrer einfachen und doch faszinierenden Welt Kleinkinder auf der ganzen Welt.

Pokemon – 1997

Die Abenteuer von Ash Ketchum und seinem Pikachu, auf ihrer Reise, der beste Pokémon-Trainer zu werden, fesselten eine ganze Generation. Pokémon ist mehr als nur eine Serie: es ist ein globales Phänomen, das Spiele, Karten und vieles mehr umfasst.

Disneys Große Pause – 1997

Diese Serie folgt einer Gruppe von Viertklässlern in ihrer Schulpause. Die kindlichen Abenteuer und Konflikte bieten humorvolle, aber tiefe Einblicke in Freundschaft und Moral.

Tabaluga – 1997

Der kleine grüne Drache Tabaluga kämpft gegen den bösen Schneemann Arktos, während er lernt, was es bedeutet, weise und mutig zu sein. Die Serie verbindet Abenteuer mit Lektionen über Liebe, Freundschaft und den Schutz der Natur.

Powerpuff Girls – 1998

Blossom, Bubbles und Buttercup, kreiert aus Zucker, Gewürz und allem Schönen (plus dem geheimen Zutat X), kämpfen gegen das Böse in ihrer Stadt. Mädchenpower und Individualität.

Angela Anaconda – 1999

Angela Anaconda, ein Mädchen mit einer lebhaften Vorstellungskraft, navigiert durch die Tücken des Schulalltags und der Kindheit. Ihre einzigartigen, in Cutout-Animation dargestellten Fantasieabenteuer bieten einen frischen Blick auf das Aufwachsen.

Fazit zu den Kinderserien der 90er

Die 90er Jahre waren ein goldenes Zeitalter für Kinderserien! Viele Kinderserien bestehen bis heute.

Weiter in Nostalgie schwelgen? Hier gibt´s die besten Kinderserien der 60er, 70er und 80er.

werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

werbung
Auch interessant